• Academy Rahmenvertrag.
  • Seminare 2016
  • 1800x600

Interkulturelle Kompetenz

Cultural awareness - Potenziale in interkulturellen Begegnungen stärken

Die meisten Organisationen heute sind direkt unterschiedlichen Kulturen ausgesetzt – entweder durch Vielfalt in der eigenen Organisation oder durch den Kontakt in den geschäftlichen Beziehungen. Daher bedeutet interkulturelle Kompetenz für viele Organisationen einen Wettbewerbsvorteil – die Fähigkeit zum beidseitig zufriedenstellenden Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen wird zur Basisqualifikation.

ZIEL

Die TeilnehmerInnen erfahren, welche Aspekte der Zusammenarbeit mit fremdkulturellen PartnerInnen und KollegInnen auf kulturellen Unterschieden basieren. Sie werden sich der eigenen kulturellen Prägung bewusst und können damit anderen Kulturen sensibel, offen und vorurteilsfrei begegnen.

INHALTE

  • Kulturverständnis, kulturelle Identität und Selbstwahrnehmung
  • Bewusstwerden der eigenen Kultur und Werte
  • Wirkung und Entstehung der kulturellen Unterschiede
  • Umgang mit kulturellen Unterschieden
  • Empathie und Perspektivenwechsel – Stereotype und Vorurteile
  • Stärkung der Ambiguitätstoleranz