Digital Leadership (NEU)

Führen im digitalen Zeitalter - Startschuss für ein exzellentes miteinander.

Mit beziehungsweise durch »Digital Leadership« wandelt sich die Funktion von Führung: Von der Bereichs- und Hierarchie- hin zur unternehmensübergreifender Team- und Projektarbeit. Durch den beschleunigten Wandel, den auch die Digitalisierung unterstützt, verläuft Kommunikation schneller und unmittelbarer, auf Augenhöhe. Durch diese Dynamik entsteht auch der Bedarf, dass einzelne Mitarbeiter*innen und Teams selber entscheiden und nicht wie früher, Entscheidungen »nach oben« delegieren können. So gewinnen die Themen Handlungsspielraum, Zielvorgaben, Vertrauen an Bedeutung, um in der VUCA- Welt »überleben« zu können (VUCA, ein Akronym für Volatilität, Ungewissheit, Komplexität und Ambiguität). Aus all diesen Anforderungen und Überlegungen hat sich der Bedarf nach einem neuen Führungsstil entwickelt.

Zielsetzung

Sie haben ein tiefgehendes Verständnis für die Trends und Herausforderungen der Digitalisierung entwickelt und haben die Einflüsse auf die Organisation und die Führungssituation einschätzen gelernt. Ihr Know-how an Technologien und innovativen Methoden für den digitalen Wandel wurde wesentlich erweitert.

Inhalte:

  • Den Nutzen der Digitalisierung für das eigene Umfeld erkennen
  • Kennenlernen von Tools, die den Arbeitsalltag erleichtern
  • Neue Elemente aus Management- und Leadership-Ansätzen kennen lernen
  • Ableitung von Maßnahmen, Aufgaben und konkreten Ansatzpunkten für persönliche Verantwortungsbereiche
  • Kennenlernen des Umgangs mit digitalen Anwendungen in der Kommunikation und diesen gezielt im eigenen Umfeld einsetzen
  • Erfolgsfaktoren für die Umsetzung einer digitalen Transformation
  • Werkzeuge wie den »Digital Transformation Compass« in der Planung und Umsetzung richtig und zielgesteuert einsetzen