Sicheres Präsentieren und Auftreten (NEU)

Interaktiv und mit modernsten Methoden präsentieren und überzeugende Auftritte professionell meistern.

Die Fähigkeit, einen professionellen und gelungenen Auftritt zu meistern, kann einfach erlernt und durch Übung perfektioniert werden. Wir vermitteln Ihnen kompaktes Wissen über modernste Kommunikationsmethoden und üben mit Ihnen Schritt für Schritt die Anwendung geeigneter Werkzeuge, mit deren Hilfe Sie professionell und überzeugend auftreten und die geplante Wirkung entfachen können.

Zielsetzung

Sie erkennen ihre individuellen Stärken und Schwächen und erfahren, wie sie Ihre Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit verbessern können. Sie präsentieren und stellen eigene Standpunkte mit größerer Sicherheit dar und sind damit effizienter und effektiver. Neben klassischen Methoden wie PowerPoint und Flipchart, lernen Sie weitere Arten der Präsentationstechnik kennen und können diese zielgruppengerecht einsetzen. Mit Hilfe des Konzepts des »Agent of Change« wird es Ihnen leichter fallen, den für Ihre Präsentation relevanten Zuhörer*innen zu erkennen und anzusprechen.

Inhalte

Ziel dieses Workshops ist es, je nach Vorkenntnissen der Teilnehmer*innen, auf folgende Punkte einzugehen:

  • Zielorientierte Vorbereitung
  • Einschätzung der Zielgruppe, Erkennung der »Agents of Change«
  • Authentisches und wirkungsvolles Präsentieren, sicheres und selbstbewusstes Auftreten
  • Moderne und kreative Präsentationstechniken abseits von PowerPoint interaktiv einsetzen, Präsentieren ohne Medien
  • Mit Storytelling Inhalte effektiv vermitteln
  • Die Macht der Rhetorik richtig einsetzen
  • Stimme und Körpersprache authentisch an den Inhalt und die Zielgruppe ausrichten
  • Körpersprache und körperliche Übungselemente aus traditionellen Kampfkunstsystemen zur Unterstützung, sowohl des inneren Gleichgewichts (Ruhe, Gelassenheit), als auch des Äußeren, welches sich in einem selbstsicheren und authentischen Auftritt widerspiegelt
  • Körperhaltung in Verbindung mit entsprechenden Atemtechniken, welche sich auf die Performance des Präsentators und sein Selbstvertrauen positiv auswirken
  • Steuerung von Diskussionen im Anschluss an eine Präsentation
  • Vermeidung von Lampenfieber und häufigen Fehlern in Präsentationen und Krisenmanagement falls solche dennoch auftreten sollten