Bring dich (r)ein!

Veröffentlicht am .

Netzwerken, Erfahrungsaustausch und Freude an PE-Themen bringen wir ab März 2020 in unserem neuen, exklusiven Ne(x)twork-Circle in regelmäßiger Form zusammen. Als Kostenbeitrag bitten wir um Herzblut (statt Euros). Es braucht PE-Held*innen – bei Interesse bitte melden!

Von Clemens und Florian Stieger

Vorab: Bitte entschuldige das »Du«, das wir hier als Zeichen der Wertschätzung verwenden für eine Begegnung auf Augenhöhe unter PE-Held*innen wie wir.

2 Spiderwoman Nextwork 285x180pxDu bist Personalentwickler*in und/oder Führungskraft mit PE-Agenden und hast Interesse an neuen Lernformaten und Methoden mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten? Du bringst ausreichend Mut zum Experimentieren und Exponieren mit? Soll heißen: Du lässt dich nicht nur berieseln, sondern lässt dein Know how und deine Energie auch aktiv einfließen.

JA? Das ist … super!

Melde dich gleich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – und da wir noch beim Finetuning sind, würden wir uns über deine Inputs in einem Satz freuen, welche PE-Superheld*innenkräfte die Welt im Allgemeinen und unser Ne(x)twork-Circle im Besonderen deiner Meinung nach braucht.

GIVE and TAKE – makes the NE(X)TWORK

Der Mix aus der über 45jährigen GfP-Erfahrung und dem differenzierten Know How aus einem selektiven Kreis an Teilnehmer*innen soll, von einem grundlegenden Netzwerk-Gedanken ausgehend, unserem Ne(x)twork-Circle Kraft und Wirksamkeit verleihen.

Es soll nicht nur um Erfahrungsaustausch gehen. Wir wollen nicht nur über Vergangenes reden sondern vorwiegend unseren Fokus nach vorne richten, und dann gemeinsam den Transfer von PE-Held*innenkräften in die Praxis ausprobieren:

Inhaltlich werden wir von Seiten der GfP jedesmal – nicht nur neue – Themen aufs Tapet bringen und uns darüber hinaus den Interessen und Vorschlägen der Teilnehmer*innen nachgehen. Gemeinsam werden wir Trends nachspüren und Buzzwords decodieren. Denn Held*innen wie wir wissen, dass Neues nicht automatisch gut und Gutes nicht immer neu sein muss.

Neben den analogen Treffen, face-to-face, soll es auch ein digitales Austauschformat geben, das die Teilnehmer*innen nutzen können.Give and take :)

Das Setting für deine Komm-vor-Zone

Alle Angaben und Vorgaben, was Inhalt und Ablauf beim Ne(x)twork-Circle betrifft, sind noch provisorisch – aber keine Sorge, daran wird sich nichts ändern:

Geplant sind vier Termine à 3 Stunden, quartalsmäßig über das Jahr verteilt.

1. Termin – konstituierender Prototyp-Event: Montag, 30. März 2020
16–19 Uhr inhaltliches Arbeiten, anschließend informelles Ne(x)working und Ausklang.

Bei Interesse melde dich gleich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – und schreibe uns bitte in einem Satz, welche »PE-Superheld*innenkräfte« so ein Ne(x)twork-Circle deiner Meinung nach braucht.

Wir halten alle Teilnehmer*innen per Mail am Laufenden.

Tags: Personalentwicklung Human Ressources Networking Circle