Human Capital

Am meisten hat, wer gibt und nimmt.

MitarbeiterInnen sind das größte Vermögen jedes Unternehmens. Es gehört ihm jedoch nicht. Sondern wird tagtäglich nur geliehen. Dieses Human Capital erwartet sich für seinen Einsatz aber Gegenleistungen. Menschen wollen verstanden und gefördert werden. Dann und nur dann, geben sie, was sie geben können. Die klassische Win-Win-Situation also. Wir freuen uns darauf.

Human Capital Management bedeutet

  • Menschen als Investment und nicht als Kostenfaktor zu sehen
  • auf strategische Wertsteigerung für das Unternehmen zu achten, ohne den Wert für die MitarbeiterInnen zu übersehen
  • schnelleres Lernen als Organisation zu ermöglichen
  • auf kurz- und langfristige Wirkung und Effekte zu achten
  • die Entwicklung und den Aufbau von Stärken und Talenten in den Vordergrund zu stellen
  • den Schwerpunkt auf die „richtigen Dinge tun" zu legen, nicht nur auf „die Dinge richtig zu tun"
  • der Veränderung der Arbeitswelt Rechnung zu tragen
  • das Business zu verstehen, um Businesspartner sein zu können
  • für kontinuierliches Engagement der MitarbeiterInnen zu sorgen

PE|HR ist in Unternehmen der „Transmissionsriemen" zwischen Menschen und Organisationen. Reibungsverluste gehen auf Kosten beider Seiten.

Entwickeln Sie mit uns Ihr Human Capital!

Bei Interesse schicken Sie Ihre Anfrage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – wir beraten Sie gerne! Hier finden Sie weitere Möglichkeiten mit uns Kontakt aufzunehmen.