NEWS

24.04.2019

Wachküsser im Unruhestand

Dr. Leopold Stieger, Pionier der »Personalentwicklung« in Österreich wird 80 und spricht exklusiv über Personalentwicklung, Freitätigkeit und den größten Fehler seines Lebens… Mit Kurz-Video-Blog & ausführlichem Interview.

24.04.2019

Die neue, geschenkte Lebensphase nutzen

Mit seinen Büchern »Freitätigkeit. Die Zeit zwischen Beruf und Ruhestand« und »Pension – Lust oder Frust?« will Leopold Stieger älteren Menschen bei der Suche nach ihrer Mission und Vision helfen. Zwei Buchtipps.

24.04.2019

Die Zeit vor und nach der Pension meistern

Sie (oder Ihre Mitarbeiter*innen) sind 50+ oder 60+ und denken bei »Pensionierung« nicht reflexartig an »verdienten Ruhestand« sondern daran, mit Freude aktiv zu bleiben? Dann ist es wichtig, den Übergang selbst zu gestalten. - Plus Seminar-Tipps.

27.03.2019

Effizienter durch »Teamentwicklung«

Wie können Organisationen ihre Wirksamkeit erhöhen? Veronika Martinek, GfP-Trainerin und Beraterin beleuchtet in diesem Small Talk-Video (3:28 min) jene Faktoren, die ihrer Meinung nach über die Effizienz von Teams entscheiden.

26.03.2019

Freitätigkeit – freudvoll aktiv nach der Pensionierung

 »A rolling stone gathers no moss.« Dr. Leopold Stieger, Pionier der Personalentwicklung in Österreich apelliert mit seiner Plattform »seniors 4 succes« an die Potenziale der Golden Ager. Einladung zur Buchpräsentation am 4. April 2019!

26.03.2019

»Führen und Folgen« : Ein STIEgespräch

Clemens und Florian Stieger, die beiden Geschäftsführer der GfP, im Zwiegespräch über Themen, die – nicht nur Superhelden – bewegen. Obwohl diese in diesem Gespräch kräftig mitmischen… Schauen Sie sich das Kurzvideo (2:24 min) an!

25.03.2019

Diversity Management – gel(i)ebte Vielfalt

Gelebte Vielfalt bedeutet, dass wir uns mit »dem anderen« und mit uns beschäftigen. Diversity Managment, das ist Erfolg durch Vielfalt! Ein Traum und ein Plädoyer von Linda Schönbauer-Brousek, GfP-Trainerin.

25.03.2019

Nachgefragt | Martin Musil

Die GfP. Traditionell, progressiv, anders? Wir stellen uns selbst in Frage. An dieser Stelle fragen wir aber bei unseren Mitarbeiter*innen nach. Hier ein Einblick in die Gedankenwelt von Martin Musil / GfP-Trainer.

25.03.2019

Richtig folgen – ein Klassiker

Führen und Folgen bedingen sich gegenseitig. Führung kann nur funktionieren, wenn es jemanden gibt, der oder die sich führen lässt. Über Führung haben wir viel gelernt, richtig folgen hat uns niemand beigebracht. Dafür wird es jetzt Zeit!