Covid-19

Wir haben jetzt vermutlich (viel) mehr Zeit. Diese sollten wir nutzen. Statt in eine Schockstarre zu verfallen, können wir die Situation als Gelegenheit und Chance auffassen uns für die Zukunft fit zu machen.

Wir können sie explizit beraten, wie Sie remote-Arbeit in Ihrer Organisation aufsetzen, wie Sie mit Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen, aber auch mit Kund*innen und Kontakten wirksame Meetings abhalten.

Beratungsangebote

Führungskräfte unterstützen Führungskräfte in der Krise

… als Remote-Coaching: Trainer*innen mit hoher Beratungskompetenz und Führungserfahrung werden zu Sparringpartner*innen, um gemeinsam die Corona-Krise zu bekämpfen.

plus gruen

Resilienz in Akutphasen

… als Webinar (Online-Seminar) oder Remote-Coaching – interaktiv, intensiv und in einer kleinen Gruppe für Menschen, die über einen längeren Zeitraum besonderen Belastungen ausgesetzt sind und diese bewältigen müssen.

plus gruen

Corona-Hotline der GfP

Wenn Sie weitere Fragen zu Coachings oder Meetings in Corona-Zeiten haben oder Interesse an unseren Angeboten und Hilfestellungen für Organisationen, dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43 1 888 55 34-1450 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Virtuelles Arbeiten und Homeoffice

Boom your Home Office

Von zu Hause aus arbeiten – ein Traum, der schnell zum Albtraum werden kann. Besonders in Krisensituationen können die eigenen vier Wände schnell zu eng werden. In diesem Kurzworkshop wollen wir uns mit der Herausforderung »Homeoffice« befassen.

plus gruen

Digitale Moderation

Mehr denn je werden aktuell Web-Meetings und Remote-Sessions durchgeführt. Die räumliche Trennung zeigt neue, andere Herausforderungen und die gilt es in der digitalen Moderation elegant zu meistern.

plus gruen

Digitale Tools in virtuellen Meetings einsetzen

Bei Moderation denken viele an Kärtchen, Post-Its und bunte Flipcharts. Dinge, die es plötzlich in den virtuellen Meetings so nicht mehr gibt. Und doch gibt es viele Möglichkeiten, die digitale Moderation ansprechend und vor allem interaktiv zu gestalten.

plus gruen

Digital Detox

Reizüberflutung durch Smartphone, Gaming und Co begleitet uns schon länger, in der aktuellen Situation aber noch einmal verschärfter. Wie kann es uns in einer Zeit, in der wir kaum rauskönnen, in der sogar unser gesamtes Sozialleben nur virtuell stattfinden kann, wieder gelingen, mehr analog zu sein?

plus gruen

Agiles Arbeiten im (remote) Alltag – AA(r)A

Alle Welt spricht von Agilität. Doch was steckt dahinter? Was kann man als Anwender*in von Agilität direkt in seinem Arbeitsalltag umsetzen?

plus gruen

Work-Family-Blending

Unsere Gewohnheiten und Abläufe - privat wie beruflich - werden nachhaltig auf die Probe gestellt und rufen nach neuen Lösungen. Wie damit umgehen? Wie produktiv bleiben? Wie die Work-Life-Balance halten?

plus gruen

Remote Leadership

Remote Leadership – Führen auf Distanz

Die bisherigen Führungsroutinen sind in Zeiten von Home-Office und stark verteilten Teams nicht mehr wirksam. Je weniger direkten Kontakt es im Alltag gibt, desto wichtiger ist es, eine gute Basis für ein wirkungsvolles Arbeiten im und mit dem Team zu haben.

plus gruen

Digital Leadership

Mit / Durch »Digital Leadership« wandelt sich die Führung: Von der Bereichs- und Hierarchie- hin zur unternehmensübergreifender Teamarbeit. Durch diese Dynamik entsteht auch der Bedarf, dass einzelne Mitarbeiter*innen und Teams selber entscheiden und nicht wie früher, Entscheidungen »nach oben« delegieren können.

plus gruen

Vertrauen virtuell sicherstellen

»Vertrauen ist der Anfang von allem« heißt es und »Misstrauen ist der Anfang vom Ende.« Krisenzeiten sind Zeiten der Verunsicherung, ja der Angst, also des Misstrauens. ABER: Es geht. Man kann sich trotz der Distanz eng austauschen, Unterstützung geben und sogar schwierige Gespräche führen.

plus gruen

Unterschiedliche Persönlichkeiten virtuell führen

Führungskräfte machen ihre ersten Erfahrungen mit Home Office und wie es ist, ihre Mitarbeiter*innen aus der Ferne zu führen. Das bedeutet: Verhalten, Stärken und Schwächen der MA genau zu kennen, um Sie zu unterstützen, damit diese Ihre Leistung erbingen können.

plus gruen

Kommunikation und Zusammenarbeit als Führungswerkzeug im verteilten Teams

Die Fragestellung, wie Führung auch auf Distanz gelingen kann und wie Teams auch virtuell erfolgreich zusammenarbeiten können beschäftigen uns alle derzeit im Arbeitsleben.

plus gruen

Führen in der Krise

Führungspraxis reloaded

Nichts ist wie es vorher war. Kommunikation, Zusammenarbeit und, ja, auch Führung, muss neu gedacht und neu gelebt werden. Wenn unser Arbeitsalltag durcheinander gerät, ist eine konsequente und klare Linie in der Führung umso wichtiger.

plus gruen

Als Führungskraft mit Ängsten der Mitarbeiter *innen umgehen

Von Angst gelähmte Mitarbeiter*innen hemmen die Entwicklung eines Unternehmens und von Organisationen. Die Fähigkeit zu entwickeln um zu erkennen, welche Mitarbeiter*innen mit Ängsten zu kämpfen haben und wie Sie diese ansprechen können, erfahren Sie hier.

plus gruen

Mitarbeiter*innen-Motivation in Zeiten der Krise

Motivation von Mitarbeiter*innen funktioniert in der Krise anders. Krisenmanagement richtet sich in erster Linie auf das Überleben und die Sicherung des Unternehmenserhalts. Mindestens genauso wichtig ist aber auch, die richtigen Weichen in der Mitarbeiter*innenführung zu stellen.

plus gruen

Back to normal?

Alle Welt redet über die Zeit danach und wie es sein wird, wenn wir wieder zur Normalität zurückkehren. Die Frage ist aber, ob wir wirklich dort weitermachen wollen, wo wir vor der Krise gestanden sind. Wir sagen klar nein!

plus gruen

Führung in Zeiten der Veränderung

Virtuelle Führung ist nicht einfach Business as usual! Es braucht eine Balance zwischen Struktur und Freiraum. Das bedeutet auch neue Skills und Kompetenzen für die Führungskräfte.

plus gruen

Neuro-Leadership in Zeiten der Veränderung

Neuro-Leadership umfasst die Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft und leitet daraus Empfehlungen und Methoden für die Mitarbeiter*innenführung, die Gestaltung von Organisation und einer gesunden Arbeitsumwelt ab.

plus gruen

Schwierige Gespräche führen

Überbringen von Hiobsbotschafen

Wann soll ich es sagen? Und Wie? Und noch dazu virtuell? In diesem Training wollen wir den Teilnehmer*innen Werkzeuge in die Hand geben, wie das Überbringen unerfreulicher Nachrichten besser gelingen kann.

plus gruen

Kritikgespräche virtuell führen

Remote konstruktive Kritikgespräche führen? Es ist schon schwierig genug, wenn alles nach Plan läuft und wir uns regelmäßig sehen, aber das Ganze auch noch aus der Ferne? Ja! Gerade jetzt gilt es, für Fehler und Probleme gemeinsam gute Lösungen zu suchen.

plus gruen

Teams entwickeln und ausrichten - trotz remote!

High performance teams remote

Neue Arbeitszeiten des Teams sind geregelt, Homeoffice und Arbeitsplatz sind eingerichtet, vielleicht haben wir sogar eine neue Meetingstruktur geschaffen und uns vom ersten Schock erholt. Dann ist ja alles geregelt, das Team kann (wieder) performen. Oder doch nicht?

plus gruen

Der Boxenstop für erfolgreiche Teams

Wir stellen unser Auto regelmäßig zum Service, wir tauschen - je nach Jahreszeit - die Reifen. Unser Team durchlebt gerade eine große Veränderung und ist teilweise mit extremen Herausforderungen konfrontiert. Und gerade deswegen ist es an der Zeit und wichtig, eine kurze Pause einzulegen.

plus gruen

Lernchancen für Teams schaffen und begleiten

In herausfordernden Situationen verlassen wir unsere Komfortzone und unsere Arbeitspräferenzen werden sichtbar. Welche aber genau sind diese Präferenzen und welche Verhaltensmuster verstärkt das verteilte Arbeiten mit der Hilfe digitaler Tools?

plus gruen

Covid - 19 Blog

 

Machen Sie den »Home Office-Check«. Jetzt …

Kann man als Mitarbeiter*in oder als Führungskraft die aktuelle Arbeitssituation beurteilen? Nein, … man MUSS! Diese kurze, aber wirksame Befragung ermöglicht bedeutende Rückschlüsse auf die Arbeitssituation im Corona-bedingten Home Office.

plus gruen

Es geht … was weiter

Wie der GfP-Trainer Reinhard Bacher aus einer Corona-bedingten Absage eines Workshops binnen 90 Minuten einen Remote-Workshop für neun Personen machte – und was alle dabei lernten. Ein ad hoc-Erfahrungsbericht in VIDEO-Form (ca. 5 Minuten).

plus gruen

Die GfP und der Corona Virus – Video Blog

Bleib daheim & go remote mittels Videokonferenz. Was wir von der GfP für Sie und die Wirksamkeit Ihres Unternehmens tun können, erklärt Florian Stieger in diesem kurzen Video (3:39 Min).

plus gruen

Tipps & Tricks zum Remote-Work

Das Motto lautet »Realität vor Professionalität«. Es geht jetzt nicht darum, etwas perfekt zu machen – sondern darum, in der neuen, ungewohnten Arbeits-Situation Sachen auszuprobieren. Nicht nur, weil man jetzt gerade Zeit dazu hat…

plus gruen

Zusammen. Jetzt. Dem Corona-Virus trotzen!

Meetings trotz Corona abhalten? Ja, es geht. Und Sie können das! Wir zeigen Ihnen, wie. Verlieren Sie keine Zeit… werfen Sie einen Blick auf unsere »Remote-Work-Factbox«.

plus gruen