Schwierige Führungssituationen

... mit Hirn, Herz und Hand (Pestalozzi) professionell lösen.

Die großen Bewährungsproben für Führungskräfte kommen häufig ohne Vorwarnung und erfordern dennoch oft rasches und professionelles Handeln. In diesem Eintagesseminar wird der grundsätzliche Umgang mit schwierigen Situationen und auch konkreten Fällen aus der Praxis behandelt. Die Auswahl erfolgt gemeinsam mit den TeilnehmerInnen.

Aus der Sammlung schwieriger Führungssituationen:

  • Verdeckte Eskalation
  • Plötzliche, völlig unerwartete Kündigung durch eine/n LeistungsträgerIn
  • Eine Firmenfeier ufert aus
  • Eine unpopuläre Entscheidung muss unter Zeitdruck getroffen, kommuniziert und umgesetzt werden
  • MitarbeiterIn erscheint völlig »indisponiert« (z.B. betrunken) zur Arbeit
  • Überbringen schlechter Nachrichten (Versetzung, Kündigung, . . . )
  • Beschwerde seitens eines Kunden über ein krasses Fehlverhalten eines/r MitarbeiterIn

Ziele

  • Sie kennen die unterschiedlichen Verhaltens- und Reaktionsmuster (auf beiden Seiten) in schwierigen Situationen.
  • Sie erkennen Symptome früher und können sie auf mögliche Ursachen/Irritationen zurückführen
  • Sie sehen schwierige Führungssituationen nicht als Bedrohung sondern fühlen sich gut gerüstet

Inhalte

  • Unterschiedliche Verhaltens- und Reaktionsmuster in schwierigen Situationen kennenlernen
  • Symptome erkennen und professionell reagieren
  • Die häufigsten Ursachen: strukturell, persönlich, (unternehmens-) kulturell, unpassende Führung, fehlendes Commitment, unklare Kommunikation, . . .
  • Methodischer Ansatz zur Behandlung schwieriger Führungssituationen

 

Essentielle Führungsskills – die Tagestrainingsreihe
Dieses Seminar ist Bestandteil unserer Tagestrainingsreihe zur Verbesserung der Führungsskills. Diese Seminare können in beliebigen Kombinationen oder einzeln gebucht werden, weil die Einzelseminare nicht aufeinander aufbauen. Durch eine freie Wahl der Einzeltrainings können Sie DIE persönliche Zusammenstellung vornehmen, die Ihren Bedürfnissen zu 100 % entspricht.