Sandwichmanagement

Zwischen Erwartungen von »oben« und »unten«.

Sandwich-Management bedeutet sowohl den Erwartungen des eigenen Vorgesetzten bzw. den Vorgaben des Unternehmens als auch die Erwartungen der eigenen MitarbeiterInnen erfüllen zu müssen. Der/die Sandwich-ManagerIn steht somit zwischen seinen MitarbeiterInnen und dem eigenen Vorgesetzten, was oft als Spannung und Dilemma erlebt wird.

Gerade in Zeiten von Veränderungen müssen oftmals Anweisungen von »oben« bei den eigenen MitarbeiterInnen durchgesetzt werden, ganz unabhängig davon, ob diese aus eigener Sicht sinnvoll sind.

In diesem Spannungsfeld erfolgreich zu führen ohne sich zwischen den Anforderungen und Erwartungen von »oben« und »unten« aufreiben zu lassen und überzeugend gegenüber seinen MitarbeiterInnen und Vorgesetzten auftreten zu können ist eine echte Herausforderung!

Ziele

  • Sie sind sich Ihrer Aufgabe und Ihrer Funktion als Führungskraft im Spannungsfeld der widersprüchlichen Erwartungen von MitarbeiterInnen und Unternehmen bzw. Vorgesetzten bewusst.
  • Sie haben Umgangsformen und Strategien erworben, um mit den Widersprüchen, Spannungen und Konflikten eines »Zwischenvorgesetzten« souverän umzugehen.
  • Sie führen professionell „nach oben« und üben Einfluss auf Ihre eigene Führungskraft und auf getroffenen Entscheidungen aus.
  • Sie bleiben glaubwürdig und funktionsbewusst auch wenn Sie Unternehmensentscheidungen an Ihre MitarbeiterInnen kommunizieren müssen, von denen Sie selbst nicht überzeugt sind.

Inhalte

  • »Druck von oben – Druck von unten« - das Dilemma als Sandwich-ManagerIn
  • Wie schaut professionelles Handeln als Führungskraft zwischen Unternehmensvorgaben und Mitarbeitererwartungen aus?
  • Was sind typischen Fallen beim Führen im Sandwich?
  • Wie hole ich MitarbeiterInnen ins Boot und gewinne ihr Commitment - besonders bei unliebsamen und schwierigen Unternehmensvorgaben (»buy-in«)?
  • Wie kann ich meine/ eigene/n Vorgesetzte/n beeinflussen und überzeugen?
  • Wie gehe ich funktionsbewusst mit Unternehmensentscheidungen um, von denen ich nicht überzeugt bin?
  • Wie kann ich mit den Spannungen und Konflikten als Führungskraft persönlich umgehen?
  • Wie gestalte ich den Rollenwechsel vom Kollegen / von der Kollegin zur Führungskraft professionell?

Essentielle Führungsskills – die Tagestrainingsreihe
Dieses Seminar ist Bestandteil unserer Tagestrainingsreihe zur Verbesserung der Führungsskills. Diese Seminare können in beliebigen Kombinationen oder einzeln gebucht werden, weil die Einzelseminare nicht aufeinander aufbauen. Durch eine freie Wahl der Einzeltrainings können Sie DIE persönliche Zusammenstellung vornehmen, die Ihren Bedürfnissen zu 100 % entspricht.