Suchen
Nur Suchen:
Insgesamt 58 Ergebnisse gefunden!

PE - compact

...  Überblick über die Grundlagen und »state of the art« von Personalentwicklung sowie über Konzepte und Instrumente und verfügen über konkrete Handlungsempfehlungen für Ihre Praxis. Inhalte Grundfrage ...

Perspektive 50+

... das Talent Management und Personalentwicklung nicht mehr in der Form, wie es die Mitarbeiter*innen und das Unternehmen brauchen würden. Defizit-Orientierung statt Potentialorientierung steht im Vordergrund. ...

Professionelles Lern- und Trainingsmanagement

... und nutzenorientiert gestalten. Inhalte Lernen von Personen & Organisationen; Lerntypologie Kompetenzentwicklung & Weiterbildungsmanagement im Kontext strategischer Personalentwicklung ...

Recruiting

... Baustein der strategischen Personalentwicklung. Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über zeitgemäße Methoden im Recruitingprozess, erhalten Inputs zur Vorbereitung und Durchführung von effizienten ...

Social Media

Social Media-Aktivitäten eines Unternehmens betreffen das Marketing, die PR und zunehmend die HR-Abteilungen. Jedoch nutzen viele Facebook, Twitter & Co noch zu selten für ihre Arbeit – auf den konkreten ...

Social Media Recruiting

... Recruiting oder Employer Branding. Zielsetzung Sie verfügen über das Know-How, die Möglichkeiten, die Ihnen die Social Media für die Bereiche Personalentwicklung, Personalmarketing und Personalbeschaffung ...

Storytelling für Führungskräfte

... und mobilisieren. Zielsetzung Im Workshop lernen Sie, Geschichten zu analysieren, selbst zu entwickeln und diese gezielt in Ihrem Unternehmen für Kommunikation, Führung und Personalentwicklung ...

Storytelling kompakt

...  Werte und Organisationskultur als Basis für Geschichten Einbau von Geschichten in Präsentation und Ansprachen Storytelling als Kommunikations-, Führungs- und Personalentwicklungsinstrument ...

Talent Management im Unternehmen

... Elemente und Konzepte und haben Ideen für die Umsetzung im eigenen Unternehmen gewonnen und geplant. Inhalte Einordnung von Talent Management im Kontext von Personalentwicklung und HR: Alter ...

Personalentwicklung / Die Zukunft.

Was 2015 galt, gilt 2016 noch viel mehr (und 2017 wahrscheinlich noch viel, viel mehr): Nur wirksame Personalentwicklung ist erfolgreiche Personalentwicklung. Und weil’s so wichtig ist, sagen wir’s ...

Personalentwicklung / Weiterbildung am Arbeitsplatz

»Survival-Wissen« für ArbeitnehmerInnen. Die Bedeutung der Personalentwicklung für den Erfolg eines Unternehmens, steht außer Frage. Doch wie sieht es mit dem Nutzen für ArbeitnehmerInnen aus?  Welchen ...

Die Zukunft des Lernens

... Zukunft der Unternehmen braucht keine Personalentwicklung, sondern eine Lernkultur-Entwicklung. Trainings sind wichtig, aber nur das Lernen ist der Schlüssel, in der heutigen und zukünftigen VUCA-Welt ...

Es war nicht nur lustig

... wir recht herzlich und danken es ihm mit 4 Fragen zur PE. Seit es Personalentwicklung gibt, gibt es die GfP. Und seit es die GfP gibt, gibt es »PE«. Ja, wir sind so frech und frei zu behaupten, dass ...

Podcasting in der Arbeitswelt

... besprochen, wie Podcasts u.a. auch in der Personalentwicklung helfen können. Nach diesem warm-up ging es direkt in die praktische Umsetzung – und was es dafür braucht: Eine Idee. Ein Mikrophon. Einen ...

Wachküsser im Unruhestand

Dr. Leopold Stieger, Pionier der »Personalentwicklung« in Österreich wird 80 und spricht exklusiv über Personalentwicklung, Freitätigkeit und den größten Fehler seines Lebens… Mit Kurz-Video-Blog ...

Die neue, geschenkte Lebensphase nutzen

... 20 Jahre dauert. Aber es liegt am Einzelnen, ob er diese große Chance annimmt und sich nicht an seinen Geburtsdaten orientiert, sondern an seinen Potenzialen.“ Leopold Stieger gilt als Pionier der Personalentwicklung ...

Die Zeit vor und nach der Pension meistern

... greift das Talent Management und Personalentwicklung nicht mehr in der Form, wie es der Mitarbeiter und das Unternehmen brauchen würden. Defizit-Orientierung statt Potentialorientierung steht im Vordergrund. ...

GfP-Podcast: »Neues Arbeiten«

... bei einem PODCAST der GfP, Gesellschaft für Personalentwicklung. Thema dieser Ausgabe: »Neues Arbeiten – Menschen erobern ihre Räume selbst«. Ein Thema mit vielen Fragezeichen, mit vielen Fragestellungen, ...

Datenschutzerklärung

... n Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Über uns Dies ist die Datenschutzerklärung der GfP-Gesellschaft für Personalentwicklung. Sollt ...

Führen – kein Privileg von Führungskräften

...  einzelne Personen, den Führungskräften, erbracht. Außerdem: Führung soll und darf nicht ausschließlich der Personalentwicklung überlassen werden, sondern ist vorerst ein Thema der Unternehmensentwicklung ...

Academy 2018 – Heiße Eisen cool serviert

... zu viele neue Themen und Schlagwörter auf den Markt der Organisations- und Personalentwicklung geworfen werden? Was bringt es, wenn das Neue nicht gut, und das Gute nicht neu ist ... Wie wunderbar, ...

Event / Rückblick auf HR Bar Camp.

... Trend Sie keinesfalls verpassen sollten. Unser Fazit Der Wunsch nach innovativen und neuen Lernformate/inhalte in der Personalentwicklung ist groß. Nicht nur im Unternehmen, sondern vorallem für die ...

Nachgefragt / Die Stiegers.

Die GfP. Traditionell, familiär, anders? Wir stellen uns selbst in Frage. Und zwar ohne Ausnahme. Aus diesem Grund bieten wir heute einen etwas genaueren Einblick in die Gedankenwelt der Geschäftsführung. ...

Academy / Rahmenverträge.

... nur zu besseren Konditionen buchen, sondern die Personalentwicklung Ihrer MitarbeiterInnen optimal und flexibel steuern können. SIND SIE BEREIT FÜR IHRE SEMINARPLANUNG 2017? Der »Academy Rahmenvertrag« ...

Networking / Event Rückschau.

... die GfP kennen zu lernen. Denn die Gesellschaft für Personalentwicklung GmbH (GfP) ist im 4. Monat Ihr neuer Arbeitgeber. Der Abend brachte viele neue Eindrücke, da in den Coworkingspaces der GfP, welch ...

Human Capital / Das Ende des Mitarbeitergesprächs.

... von Personalentwicklung“ gehört, täuscht da etwas über die gelebte Praxis hinweg. Das sieht man ja auch darin, dass die Projekte zur „Reanimation des MAG“ kein Ende nehmen. Armin Trost’s Kritik könnte ...

Management Agenda / Führen gut, fördern schlecht.

...  für Personalentwicklung (GfP) aus Wien mit Unterstützung des britischen Roffey Park Institute unter 1.081 Angestellten durchgeführt hat – 75 Prozent davon mit, 25 Prozent ohne eigene Führungsverantwortung. Lau ...

Wann Tools der Hammer sind?

Wenn sie den Nagel auf dem Kopf treffen. Und weil sie so ein passendes Sinnbild sind, bleiben wir zur Einleitung gleich bei Werkzeugen. Auch Tools zur Personalentwicklung sind nämlich grundsätzlich nichts ...

Management Agenda / Presse.

... ihrer Vorgesetzten als gut oder sogar sehr gut. Überraschend waren diese Zahlen für die Researcher der Gesellschaft für Personalentwicklung GFP in Wien, die die Management Agenda erstmals mit dem britischen ...

Über uns

Über uns Seit 1972 gilt: Alles bleibt anders. Seit die GfP – Gesellschaft für Personalentwicklung – im Jahre 1972 gegründet wurde, hat sich einerseits viel verändert. Und ist auf der anderen Seite ...

Inhouse

...  Führung (Kommunikation, Führungsinstrumente), Management beim Aufbau der Personalentwicklung in Ihrem Unternehmen und bei der Konzeption und Implementierung von PE/HR - Instrumenten bei Unternehmensentwicklungsprozesse ...

Instrumente

... wissen möchten. Erfolgsfaktoren eines 360°- Feedback-Prozesses Das 360°- Feedback ist ein konsequentes Entwicklungsinstrument der Personalentwicklung. Es bietet ein Forum für angemessenes Feedback ...

Coaching

...  Zur Analyse von Strukturen und Prozessen In Veränderungsprozessen, bei Umstrukturierungen, Fusionen, etc. Als Instrument der Personalentwicklung im gesamten Unternehmen Um Impulse für neue Wege ...

Outsourcing

Integratives Outsourcing der Personalentwicklung Outsourcing wird oft gleichgesetzt mit reiner Kostenreduktion durch MitarbeiterInnen-Abbau oder inhaltlicher Geringschätzung von Bereich und Themen. ...

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Fachchinesisch und ganz ohne Augenzwinkern. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Gesellschaft für Personalentwicklung Gesellschaft m.b.H. (im Folgenden auch "GfP'' ...

Impressum

Impressum / Datenschutz Kontaktadresse GfP Gesellschaft für Personalentwicklung GmbH Adresse: Rasumofskygasse 26 / 1030 Wien Tel: +43 1 888 55 34 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! UID Nummer: ATU 37000400 Firmenbuchnummer: ...

Der Wert von Human Resource Management im Handel

Durch die langjährige strategische Zusammenarbeit mit Handelsunternehmen ist die GfP zum Personalentwicklungsexperten im Handel avanciert.   Obwohl es sich bei einem der letzten Projekte um einen ...

Storytelling als Führungsinstrument

...  45 Jahren gegründet und war damals so innovativ, dass man bei der Eintragung ins Handelsregister antwortete: »Das Wort ‚Personalentwicklung’ gibt es nicht. Eine Eintragung unter diesem Namen geht als ...

Storytelling in der Wissensweitergabe

... und wie sollte man es einsetzen? Wissensmanagement wird in der Personalentwicklung künftig einen immer wichtigeren Stellenwert einnehmen. Denn sowohl implizites Wissen, das gesichert und weitergegeben ...

Die neue Profession »LernarchitekIn«

...  werden müssen. Wozu braucht es LernarchitektInnen? In der Personalentwicklung und in der Gestaltung von Lernmaßnahmen in Unternehmen entsteht ein immer größer werdendes Vakuum. Klassische Einzelmaßnahme ...

Werden auch Sie zum Überflieger

Die GfP Academy Seminare bieten für jeden die richtigen Maßnahmen zur Weiterentwicklung. Sei es zum Thema Führung, Change Management, Persönlichkeitsentwicklung, Innovation oder zur umfassenden Personalentwicklung. ...

Burnout langfristig vorbeugen?

... werden. Sobald dem neuen Denken an dieser Stelle erst mal der Weg bereitet ist, kann man mit relativ simplem Personalentwicklungshandwerk gegensteuern. Dafür braucht es allerdings eine gute Diagnostik. ...

Interview / 20 Jahre Eduard »Edi« Hacker.

Eduard Hacker, Pädagoge, Coach und Mastertrainer, ist bereits seit 20 Jahren bei der GfP tätig und spricht in diesem Interview rückblickend über die Veränderungen, Konstanten und Höhepunkte seiner »Dienstzeit«. ...

MMM: Merkur, Mystery Shopping und Microtraining

Florian M. Stieger über Personalentwicklung bei Merkur: Customer-Experience ist ein strapaziertes Wort, das in kaum einer Unternehmensbroschüre fehlt. Was aber, wenn beim Kundenservice neuen Benchmarks ...

Tools / 360 Grad Feedback

Ein konsequentes Entwicklungsinstrument der Personalentwicklung? Immer mehr Kunden der GfP erkennen die Bedeutung des 360 Grad Feedbacks und haben bereits erfolgreich Pilotprojekte durchgeführt. Bei ...

Signature-Prozess optimiert

... der GfP ist ein wesentlicher Optimierungsschritt gelungen«, sagt Agnes Hanel, Leiterin Personalentwicklung beim FSW. Über den Fonds Soziales Wien Das Fonds Soziales Wien (FSW) fördert und vermittelt ...

MitarbeiterInnen auf eine Lernreise schicken

... die ihr Personalentwicklungskonzept an der Unternehmensstrategie ausrichten, wo alle Entwicklungsmaßnahmen – von der reinen Qualifizierungsmaßnahme über Change Management-Prozesse bis zu Employer Branding-Aktivitäten ...

Report / 40 Jahre GfP

Als Leopold Stieger im Jahr 1972 die „Gesellschaft für Personalentwicklung (GfP)“ in das Handelsregister eintragen wollte, bekam er ein überraschendes Feedback. Klicken Sie hier für den gesamten Artikel. ...

Hervorragendes Image und Qualität bestätigt

... heuer wieder die 90 größten Anbieter dem Industriemagazin-Härtetest unterzogen. Das Ergebnis ist aus Sicht der GfP erfreulich, denn als größtes privates Unternehmen in der österreichischen Personalentwicklung ...

Wiki statt Intranet?

... Diskussion. Das Problem jedoch bei den meisten Unternehmen: Die klassische Personalentwicklung setzt zu70% auf formelles Training, zu 20% auf Coaching und nur zu 10% auf informelles Lernen. Dies steht ...